Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers

Angrenzende Bereiche, Organisation

Start:
01. Juni 2019
09.00 Uhr
Ende:
14. Juli 2019
17.00 Uhr
Ort:
München
Gebühr:
480 €
Punkte:
36
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Die klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers (amerikanischer Psychotherapeut, 1902-1987) basiert darauf, dass dem Menschen Fähigkeiten angeboren sind, sich selbst zu verwirklichen, sich weiterzuentwickeln und die eigene Persönlichkeit reifen lässt.

Der Mensch trägt alles in sich, das zur Heilung notwendig ist und er ist selbst am besten in der Lage, seine persönliche Situation zu analysieren und eine Lösung für seine Probleme zu erarbeiten. Rogers nahm daraus, dass Psychotherapie vor allem ein günstiges Klima schaffen muss, um diese natürlichen Kompetenzen zu erweitern.

Wünsche, Bedürfnisse, Gedanken, Gefühle, Werte und Ziele stehen im Mittelpunkt dieser Therapieform. Die Meinung des Therapeuten/in oder Beraters/in tritt in den Hintergrund. Bewertungen und Ratschläge werden vermieden und durch Empathie, aktives Zuhören und Akzeptanz ersetzt.
Die klientenzentrierte Gesprächsführung ist unverzichtbar für alle, die in ihrer Beratungspraxis die Grundlagen einer professionellen Gesprächsführung benötigen

Inhalte

zu dem Kurs Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers.

  • Grundlagen der Gesprächspsychotherapie nach Rogers
  • Erläuterung der Begriffe wie Kongruenz, Empathie und bedingungsfreie  Wertschätzung
  • Kommunikation verbal und nonverbal wie Mimik und Gestik
  • Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg zum besseren Verständnis der Gesprächspsychotherapie
  • Beziehungsgestaltung zwischen Klient/in und Berater/in
  • Gesprächsführung Einzel- und Gruppengespräch
  • Die Möglichkeit zur Selbsterfahrung, d.h. aus Sicht des Klienten die Gesprächsführung zu erleben

Ziel des 4-tägigen Seminars ist es, dass Sie sicher in der klientenzentrierten Gesprächsführung werden. Am Ende der insgesamt 4 Tage werden Sie in der Lage sein, ein erfolgreiches Klientengespräch nach den Grundlagen von Rogers zu führen. Das Seminar ist sehr praktisch orientiert und wird mit vielen Fallbeispielen ergänzt.

Veranstalter

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, München
Fort- und Weiterbildung H. Döpfer
Würzburger Str. 4
80686 München
089 - 54 71 79 -38

Veranstaltungsort

Döpfer Akademie München
Würzburger Str. 4
80686 München
Deutschland