FEES-Grundlagenseminar: Grundlagen der Auswertung der FEES - Befunde

Diagnostik und Befundung, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie

Start:
16. November 2019
09.00 Uhr
Ort:
Bad Homburg v.d.H.
Termin speichern
GebĂĽhr:
165 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
TN:
16
Teilnehmer:innen
FĂĽr:
Logopädie
Von:
Wissensstudio
Carla Berghoff
Mit:
Samra Hamzic

Beschreibung

Die Fiberendoskopische Schluckdiagnostik (FEES) gehört zum diagnostisch-therapeutischen Standardverfahren im Management von neurogenen Dysphagien bei Erwachsenen. Die Auswertung der FEES-Videountersuchung und die Interpretation der schriftlichen Befunde erfordern fundierte Kenntnisse der Pathogenese und der Pathomechanismen der neurogenen Dysphagien.
In diesem Seminar werden Grundlagen der Auswertung der FEES-Untersuchung vermittelt: Relevante Begrifflichkeiten der Befunde sowie die diagnostischen Zusammenhänge der verschiedenen Untersuchungssequenzen werden anhand von Videobeispielen vorgestellt und differenziert erläutert. Das Seminar behandelt ausschließlich Dysphagien neurogener Genese.

Ziele der Fortbildung: 
Nach dem Kurs ist der behandelnde Therapeut in der Lage, FEES-Videos sicher auszuwerten, Pathomechanismen zu erkennen und dies in fundierten Befunden zusammenzufassen.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Hands-On-Kurs in der praktischen DurchfĂĽhrung der FEES!

Hinweis: 
Vertiefend besteht die Möglichkeit, am nächsten Tag im Seminar Neurogene Dysphagie: Ein Fallseminar FEES-Befunde bei der Planung der Therapie einzubeziehen und somit zeitlich und ökonomisch effizienter zu arbeiten. Im Fall der Buchung beider Seminare reduziert sich der Gesamtpreis auf 327€ (anstatt 345€).

Veranstalter

Wissensstudio

Tel. 069 207 365 70

Veranstaltungsort

Wicker Klinik
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland

Kontakt mit Wissensstudio