Somatic Education - SENSOMOTORICS nach Beate Hagen®

Stimmtherapie

Start:
31. August 2019
09.00-19.00 Uhr
Ende:
01. August 2019
09.00-19.00 Uhr
Termin speichern
Gebühr:
295 €
Ort:
Köln (OT Bayenthal)
Punkte:
20
Fortbildungspunkte
Von:
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Köln
Laura Schneider
Mit:
André Bechtel

Beschreibung

Kurzbeschreibung: Somatic Education – SENSOMOTORICS nach Beate Hagen® Wirbelsäule/ Schulter Nacken – Neues Denken ermöglicht neues Handeln.

„Somatic Education, Sensomotorics nach Beate Hagen®“, eine Weiterentwicklung der „Funktionalen Integration“ von Moshe Feldenkrais ist ein Durchbruch in Diagnose, Therapie und Heilung orthopädischer, neurologischer und psychosomatischer Störungen. Selbstwahrnehmung und Körperbewusstheit sind von entscheidender
Bedeutung zur Steuerung des Körpers. Sensomotorisches Lernen baut chronische Anspannung ab, verbessert die Haltung, ermöglicht wirtschaftlichere Verhaltensweisen und löst Blockaden und Schmerz.

Inhalte

zu dem Kurs Somatic Education – SENSOMOTORICS nach Beate Hagen® Wirbelsäule/ Schulter Nacken – Neues Denken ermöglicht neues Handeln..

Wir beschäftigen uns mit Kiefer, Mundboden, Diapraghma, BWS und Schulter, Nacken und Hals um positiven Einfluss auf Sprech- und Stimmstörungen, Atmung und Schluckreflex zu gewinnen. Sie erlangen die Grundkenntnisse für Startreflex/ Stoppreflex und Traumareflex. Ziel des Kurses ist, Sie mit einer revolutionären, zukunftsweisenden Methode bekannt zu machen, die an der Ursache von Erkrankungen des Bewegungssystems, der Faszien und Muskeln ansetzt und viele Leiden unbekannter Herkunft zu erklären und zu beheben vermag. Sie werden befähigt, die Behandlung von logopädischen Störungsbildern auf neue Weise zu verstehen und zu behandeln.

Lernziel: Sie in Selbsterfahrung und im Behandeln in die neurophysiologischen Prinzipien von „Somatic Education, Sensomotorics“ einzuführen. Sie erleben am eigenen Leibe die Ergebnisse sensomotorischen Lernens und üben sich mit Spaß und Leichtigkeit in der Neuorganisation des Körpers.

Die somatischen Übungen verändern die Gehirnfunktion und verbessern Muskelkontrolle und Ökonomie der Bewegung. Der außergewöhnliche Erfolg von „Somatic Education, Sensomotorics nach Beate Hagen®“, beruht auf neurophysiologischen Prinzipien und Vorgehensweisen, die erklärbar, wiederholbar und bei jedem Patienten anwendbar sind.

Veranstalter

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Köln
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung Köln
Custodisstr. 3-17
50679 Köln
0221 27728517

Veranstaltungsort

Döpfer Schulen Köln
Bernhardstr. 14
50968 Köln (OT Bayenthal)
Deutschland

Kontakt mit Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Köln