PARKINSON KOMPAKT: Sprache, Sprechen, Stimme & Schlucken

Neurologie, Parkinson Syndrome

Start:
30. August 2019
Ende:
31. August 2019
Termin speichern
Gebühr:
290 €
Ort:
Berlin
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Beate Brockmeier Heike Marré

Beschreibung

Bei Menschen mit einer Parkinsonerkrankung kann sich eine Vielzahl von unterschiedlichen Symptomen zeigen, die sowohl ihre Kommunikationsfähigkeit als auch den Schluckablauf beeinträchtigen.  
Logopädinnen als Expertinnen für Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen sind daher gefragt, die Merkmale der rigid-hypokinetischen Dysarthrophonie wie auch der Dysphagie zu therapieren und ebenso die häufig auftretenden sprachlichen Schwierigkeiten nicht außer Acht zu lassen.
Dieses Kompaktseminar ist folgendermaßen aufgeteilt:
1.      Tag: Dysarthrophonie, Dysphagie, Mimik (Beate Brockmeier in Berlin und Köln, Antonia Maier in Zürich)
2.      Tag: Sprachstörungen bei Parkinson? Sprachstörungen bei Parkinson! (Heike Marré)
Hierbei werden jeweils vermittelt:
–      neuroanatomische und ggf. neuropsychologische Grundlagen
–      aktueller wissenschaftlicher Stand der verfügbaren Diagnostik- und Therapiemethoden
(sowie Diskussion noch nicht standardisierter Verfahren und eigener klinischer Erfahrung)
–      kompetentes therapeutisches Handeln

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

Verein für Rehabilitation Behinderter e.V. DIE REHA- WOHNEN UND FREIZEIT
Weydemeyerstr. 2/2a
10178 Berlin
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN