Palin Parent Child Interaction: Ressourcenorientierte Therapie mit stotternden Vorschulkindern und ihren Eltern

Redefluss

Start:
25. Oktober 2019
Ende:
26. Oktober 2019
Ort:
Kassel
GebĂŒhr:
300 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
FĂŒr:
LogopÀdie
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Bernd Hansen Claudia Iven

Beschreibung

Eltern stotternder Vorschulkinder sind meist sehr bemĂŒht, ihrem Kind auf dem Weg in die SprechflĂŒssigkeit zu helfen, und ohne die Umsetzung sprechflĂŒssigkeitsfördernder Bedingungen im familiĂ€ren Alltag scheint eine erfolgreiche Therapie kaum möglich. Am Beispiel der Palin Parent Child Interaction Therapy (Kelman & Nicholas 2014) werden HintergrĂŒnde, Methoden und Therapieschritte dieses individualisierten und ICF-konformen Therapie-Aufbaus erlĂ€utert. Die Seminar-Teilnehmerinnen erhalten einen Überblick ĂŒber die ausfĂŒhrliche Diagnostik, deren Ergebnisse zu einem flexiblen, aber hoch strukturierten Therapieplan fĂŒhren.
Der Palin PCI-Ansatz ist fĂŒr Kinder ab 2;6 Jahren konzipiert und beruht auf einer initialen 12-wöchigen Therapiephase: Im Mittelpunkt steht der Aufbau von sprechflĂŒssigkeitsfördernden Bedingungen beim Kind selbst und in seiner kommunikativen Umgebung. Falls erforderlich, wird die Therapie durch Angebote zum Sprech- und Stottermanagement ergĂ€nzt.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

WOK Work Oase Kassel
FĂŒnffensterstr. 2
34117 Kassel
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN