Temporomandibulargelenk & Tinnitus: Vertiefungsseminar zu "Craniosacrale und Muskelfaszien-Arbeit in der Logopädie"

Angrenzende Bereiche, Dysarthrophonie, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Myofunktionelle Therapie (MFT), Schluckstörung - Dysphagie, Stimmtherapie

Start:
02. November 2019
Ende:
03. November 2019
Ort:
Köln
Termin speichern
Gebühr:
280 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Silvia Herl-Peters

Beschreibung

Dieses Vertiefungsseminar zu Kiefergelenksproblemen und Tinnitus in der Logopädie beinhaltet, wie schon aus dem Einführungsseminar bekannt, Berührungsqualitäten und Techniken aus Craniosacral- und Muskelfaszienarbeit sowie aus eigener logopädischer Tätigkeit. Die Griffe und Berührungen wurden so ausgewählt, dass sie das Lösen sowohl der Kaumuskulatur als auch der Strukturen rund um Cochlea- und TMG-umgebende Knochenstrukturen zum Ziel haben. Das Seminar ist klar fokussiert auf die so komplexe und dichte anatomische Struktur rund um:
– Temporomandibulargelenk und Cochlea
– Verlauf und Innervationsgebiete der Nervi trigeminus, facialis, vestibulocochlearis
– Lauschen und Einstimmen auf Tinnitus, Stress und innere Lösungsstrategien
– Atmen lassen: Suturen um die Temporalknochen, Os ethmoidale, Hyoid und Zwerchfell
– Kieferöffnung über Lösen des M. temporalis, Schulter-Atlas-Dreieck und über einige intraorale Griffe
 
Alle Vertiefungsseminare sind – aufbauend auf den Einführungskurs – so konzipiert, dass sie nach eigenen Therapieschwerpunkten gebucht werden können und nicht in einer festen Abfolge belegt werden müssen. Voraussetzung ist lediglich die Teilnahme am Einführungsseminar zu Craniosacraler und Muskelfaszien-Arbeit in der Logopädie.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN