Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Kindliche Sprachverstehensstörungen erfassen und behandeln - ein Praxisseminar insbesondere zur Sprachverstehenskontrolle

Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb

Start:
15. November 2019
Ende:
16. November 2019
Ort:
Berlin
Gebühr:
295 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Welche Strukturen und Prozesse liegen dem Sprachverstehen zugrunde? Die Auseinandersetzung mit dieser Frage bildet den Ausgangspunkt des Seminars. Aktuelle Diagnostikverfahren und Therapieansätze zur Erfassung bzw. Behandlung kindlicher Sprachverstehensstörungen werden im Überblick vorgestellt und auf die Strukturen und Prozesse des Sprachverstehens bezogen.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vorstellung der Analyse kindlicher Sprachverstehenskontrollprozesse (ASVK, Schmitz 2012) sowie auf der Vorstellung und praktischen Umsetzung der Module zur Entwicklung von Sprachverstehenskontrolle (ME-SVK, Schmitz & Diem, 2007).

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

Verein für Rehabilitation Behinderter e.V. DIE REHA- WOHNEN UND FREIZEIT
Weydemeyerstr. 2/2a
10178 Berlin
Deutschland