Fortsetzungskurs Akzentmethode (Modul 4) - Theorie und Praxis

Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden

Start:
17. November 2019
Ende:
18. November 2019
Ort:
Köln
Gebühr:
290 €
Punkte:
15
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Daniela Geier-Bruns

Beschreibung

Im Fortsetzungskurs können Sie Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Akzentmethode ausbauen. Der Schwerpunkt des Moduls 4 liegt bei einigen selteneren Stimmstörungen sowie auf Redeablaufstörungen.
Wie im Grundkurs sind auch hier Theorie- und Praxisteil eng miteinander verzahnt.
Wir befassen uns mit folgenden Inhalten:
– Vertiefung der Kenntnisse über die Akzentmethode
– Erweiterung des theoretischen Wissens über Stimmerzeugung und Stimmstörungen
– Stabilisierung der im Grundkurs erworbenen Fähigkeiten
– Anpassung der Methode an Redeablaufstörungen (Stottern, Poltern, Tachylalie), Mutationsstörungen, Rhinophonie
– Erlernen eines weiteren Rhythmus‘ (Tempo IV)
– Anwendung der Methode in unterschiedlichen Situationen im Therapiealltag
– individuelle Begleitung des Patienten in seinen sprecherischen Alltag
 
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Grundkurs Akzentmethode (auch bei anderen Instruktoren; die Methode wird vergleichbar gelehrt).

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN