Das neuropsychologische Aufmerksamkeitstraining Attentioner in der Ergotherapie und Logopädie

AD(H)S, Angrenzende Bereiche, Dyskalkulie, Lerntherapie

Start:
21. November 2019
Ende:
22. November 2019
Ort:
Köln
Gebühr:
285 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Ulrike Marten-Öchsner

Beschreibung

Der kindliche Schulalltag stellt in hohem Maße Anforderungen an die selektiven Aufmerksamkeitsleistungen (Aufmerksamkeitssteuerung). Das Tempo in den Lern- und Arbeitsprozessen macht es notwendig, dass die Schüler in der Lage sind, auch zwei Aufgabenstellungen gleichzeitig zu bearbeiten.
Dieses neuropsychologische Aufmerksamkeitstraining bietet eine hervorragende Möglichkeit, gezielt sowohl an der Verbesserung der selektiven und geteilten Aufmerksamkeitsleistungen als auch an der zeitgleichen Bearbeitung von zwei Aufgabenstellungen zu arbeiten. Die Kinder lernen, sich auf relevante Reize zu fokussieren und Nebensächlichkeiten auszublenden.
Das Seminar bietet einen Überblick über die theoretischen Hintergründe und die Voraussetzungen für den Einsatz in Ergotherapie und Logopädie. Die notwendigen Adaptationen haben im Rahmen des Seminars einen besonderen Stellenwert.
Der Fokus des Seminars liegt auf der Vorstellung der Trainingseinheiten, der praktischen Durchführung, der Erprobung einzelner Trainingsaufgaben und den Besonderheiten des Einsatzes im therapeutischen Kontext.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN