Padovan-Methode Neurofunktionelle Reorganisation® - Modul 3: Okklusion

Dyslalie und Artikulationsstörungen, Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Myofunktionelle Therapie (MFT), Therapiemethoden

Start:
02. Dezember 2019
Ende:
05. Dezember 2019
Ort:
Köln
Gebühr:
750 €
Punkte:
32
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie
Von:
ProLog WISSEN
Mit:
Viviane Kuperszmidt Gurfinkel

Beschreibung

Inhalte des dritten Teils der Ausbildungsreihe sind die Zusammenhänge zwischen den Mundfunktionen (Atmen, Saugen, Kauen und Schlucken) und deren Bedeutung für die Zahn- und Kieferentwicklung sowie deren mögliche Fehlentwicklungen. Ziel ist es, neben der Vermittlung spezifischer Übungen zu einzelnen Zahn- und Kieferfehlstellungen mehr Verständnis für die Bedeutung eines interdisziplinären Austausches zwischen den Bereichen der Logopädie und der systemischen Kieferorthopädie bzw. dem gesamten Gebiet der Zahnheilkunde zu entwickeln.
Außerdem werden die Möglichkeiten der Behandlung von Sprech- und Sprachstörungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter mit der Padovan-Methode Neurofunktionelle Reorganisation® aufgezeigt und gezielte Übungen zur Lautanbahnung vermittelt.
 
Hinweis: Dieses Seminar findet mit Übersetzer statt.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN