SOVTE® Powerful Voice Training: Basiskurs

Dysodie, Stimmtherapie

Start:
15. November 2019
14:00 Uhr
Ende:
16. November 2019
15:15 Uhr
Ort:
Erlangen
Termin speichern
Gebühr:
260 €
Punkte:
13
Fortbildungspunkte
TN:
18
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
FIdEL
FIdEL
Mit:
Britta Balandat

Beschreibung

Mit einem grundlegenden Verständnis der Systematik und Wirksamkeit des multifunktionalen Übungsprinzips von SOVTE (Semi-Occluded-Vocal-Tract Exercises) lassen sich Therapie- und Trainingsziele optimal angepasst realisieren.

Der Kurs gibt einen fundierten Überblick über Stimmübungen mit einem teilweise verschlossenen Vokaltrakt. Basierend auf dem theoretischen Hintergrund werden die gängigsten Übungen praktisch erarbeitet, diskutiert und systematisiert. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt in der Ableitung der Wirkungsprinzipien auf verschiedene Störungsbilder.

Die TeilnehmerInnen erwerben im Seminar ein Grundverständnis für die Methodik von SOVTE. Anhand exemplarisch ausgewählter Übungen erlangen sie Sicherheit in der korrekten Anwendung. Die TeilnehmerInnen systematisieren das Übungsspektrum und leiten mögliche Wirksamkeiten der Übungen auf unterschiedliche Störungsbilder ab.

Veranstalter

FIdEL

91054 Erlangen
09131-9410737

Veranstaltungsort

Berufsfachschule für Logopädie
Waldstraße 14
91052 Erlangen
Deutschland

Kontakt mit FIdEL