Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

TAKTKIN® Kompaktausbildungskurs-Therapie sprechmotorischer Störungen bei Kindern

Dyspraxie/Sprechapraxie

Start:
20. März 2020
9:00 Uhr
Ende:
22. März 2020
17:00 Uhr
Ort:
Köln
Gebühr:
400 €
Punkte:
25
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie

Beschreibung

Termin: Fr.- So. : 20.- 22.03.2020

Zeiten: Fr./ Sa./ So. : jeweils 9 h– 17.00h

Gebühr: 400 Euro

Dozentin: Beate Birner-Janusch, Dipl.-Lehr- und Forschungslogopädin

Ort: Köln Einzig

Fortbildungspunkte: 25

Seminarbeschreibung:

Inhalte

Dreitägiger Kompaktausbildungskurs  TAKTKIN® – ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien bei Kindern. Durch taktile Manipulationen der Therapeutin an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und -modus im Sinne eines zeitlich-räumlichen Musters zur Unterstützung koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des Betroffenen dynamisch angepasst werden und unterstützen insbesondere die störungsspezifischen, koartikulatorischen Zusammenhänge.

 

Ziel

Vermittlung der Technik des TAKTKIN®. Es wird einführend ein Überblick über die kindliche Sprechapraxie sowie über den theoretischen Hintergrund des TAKTKIN®  und die Erfahrungen in der Anwendung bei Kindern gegeben. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen der taktil-kinästhetischen Hinweisreize und ihrer Dynamik zur direkten Anwendung in der Therapie sowie die Selbsterfahrung. Die vertiefende Diagnostik und Therapieplanung werden im TAKTKIN® Aufbaukurs näher erläutert.

Methoden: audio-visuell unterstützter Vortrag (mit Power Point Präsentation), interaktives Gespräch, Selbsterfahrungsübungen, praktisches Üben mit anderen Kurs-Teilnehmerinnen, Patientenvorstellungen per Video und ggf. live

 

Bitte mitbringen: kurze Fingernägel, bequeme Kleidung, ggf. Wiederholung Anatomie und Grundlagen der Phonetik

 

Zielgruppe

Alle in der Logopädie/Sprachtherapie Tätigen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Eine Teilnahme ohne abgeschlossen Ausbildung im Bereich Logopädie/Sprachtherapie ist leider nicht möglich.

 

 

Kursleitung:

Beate Birner-Janusch

Dipl.-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl), PROMPTä Instruktorin

Castillo Morales® Therapeutin, zertifizierte Dyslexietherapeutin BVL®

Fachtherapeutin Sprachförderung kon-lab, SI-Therapeutin,

Lee Silverman Voice Treatment Therapeutin, CRAFTA® Ausbildung

 

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Verein EINZIG e.V.
Siebachstraße 43
50733 Köln
Deutschland
Fortbildungsinstitut für Sprachtherapie Lo))gotrain
Leostraße 18
50823 Köln

0221-514165

Aus der Praxis - für die Praxis!

Fortbildungsinstitut für Sprachtherapie Lo))gotrain