Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Neurologo für (Wieder-) Einsteiger: Diagnostik und Therapie von Dysphagien

Therapiemethoden

Start:
10. Februar 2020
10:00 Uhr
Ende:
12. Februar 2020
16:30 Uhr
Ort:
Hannover
Gebühr:
339 €
Punkte:
24
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie

Beschreibung

Neurologo für (Wieder-) Einsteiger: Diagnostik und Therapie von Dysphagien- ein Intensivseminar

Dysphagien mit all ihren symptomatischen Facetten stellen uns im

Praxisalltag immer wieder vor große Herausforderungen. Wie schätze

ich die Symptomatik ein? Was kann und darf der Patient essen und

trinken? Wie behandele ich richtig? Was tun, wenn der Patient sich

verschluckt?

Dieses Seminar zeigt Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie

einer dysphagischen Störung in Praxis/Hausbesuch und Klinik auf.

Inhalte

Theoretischer Teil

  • Physiologie und Pathophysiologie des Schluckvorgangs
  • Vorstellung von Befundmöglichkeiten (z.B. Aspirationsschnelltest, Kö.Be.S., SWAL-QOL u.a.)
  • Ernährungsmöglichkeiten bei Dysphagie
  • Theoretische und praktische Vorstellung von Therapiemöglichkeiten (Restituierende/kompensatorische/adaptierende Therapieverfahren)
  • Notfallmaßnahmen

Praktische Arbeit

  • Durchführung von Befundmöglichkeiten
  • Handling der vorgestellten Therapiemöglichkeiten
  • Exemplarische Erstellung von konkreten Therapiesequenzen anhand von Patientenbeispielen

Lernziele

  • Vermittlung und Vertiefung theoretischer Grundlagen der Dysphagie
  • Vorstellung von Befundmöglichkeiten zur Erfassung einer dysphagischen Störung
  • Vermittlung von Übungen in Theorie und Praxis unter Berücksichtigung der zu Grunde liegenden dysphagischen Symptomatik

Seminar-Nr.: 2002-004E

Mo. 10.02.20     10.00 – 17.30 Uhr

Di. 11.02.20      09.00 – 16.30 Uhr

Mi. 12.02.20      09.00 – 16.30 Uhr

Veranstalter

Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries Str. 1-7
30625 Hannover
Deutschland