Kreative Möglichkeiten in der Aphasietherapie - Praxisseminar

Angehörigenarbeit und Beratung, Aphasie, Coaching, Demenz und demenzielle Syndrome, Dysarthrophonie, Dyskalkulie, Dyspraxie/Sprechapraxie, Gruppentherapie, Hörstörungen, Kommunikationstraining, Neurologie, Parkinson Syndrome, Schluckstörung - Dysphagie, Therapiemethoden

Start:
07. Februar 2020
11:30 Uhr
Ende:
08. Februar 2020
16:30 Uhr
Ort:
Ramstein-Miesenbach
Gebühr:
255 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
TN:
16
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
IFF Saar-Pfalz
Steffi Lux
Mit:
Korbinian Burlefinger

Beschreibung

Kreative Möglichkeiten in der Aphasietherapie – Praxisseminar

mit Korbinian Burlefinger, Logopäde (B.Sc.), Coach, Dozent, Master of Speech Communication (MA)

Inhalte:

Dieser Kurs erweitert Ihr Fachwissen und Sie bekommen neue Denkanstöße für die Durchführung der Therapie.

Hier

  • lernen Sie die kreativen Möglichkeiten in der Aphasietherapie kennen
  • reflektieren Sie den Einbezug von Interessen Ihrer PatientInnen in die Aphasietherapie
  • lernen Sie, die Aphasietherapie um die Interessen der PatientInnen herum aufzubauen
  • lernen Sie, wie Sie nachhaltigen Lernerfolg durch individualisierte Bausteine fördern
  • lernen Sie den aktuellen Stand der Aphasietherapie zu berücksichtigen und zu nutzen, um die Therapie zu individualisieren
  • erlernen Sie Möglichkeiten, die Patienten Therapeuten Beziehung noch stärker zu festigen
  • erhalten Sie Denkanstöße Zeigebücher und andere Medien weiter zu individualisieren

Seminarschwerpunkte:

  • Impulsvorträge
  • Diskussion und Reflexion
  • Rollenspiele, Praxissimulationen, Fallbeispiele

Referent

Korbinian Burlefinger

Korbinian Burlefinger ist Logopäde (B.Sc.), Coach, Dozent, Master of Speech Communication (MA)

Seit sieben Jahren war ich in Festanstellung logopädisch tätig, erst im Münchner Raum (Lebenshilfe Miesbach, Frühförderstelle Holzkirchen, Praxis für Stimme und Sprechen Dr. Iris Eicher, Dozententätigkeit an den Döpfer Schulen) und ab Oktober 2013 in der Schweiz.

Behandlung fast aller Störungsbilder, meist aber Kindersprache und Stimmtherapie. Stimmcoaching führte mich 2015 letztendlich zum Masterstudium und den Trainerausbildungen, sowie den Einstieg in die Selbstständigkeit als Referent und Trainer.

Zielgruppe

Logopäden, Sprachtherapeuten, klinische Linguisten, Erzieherinnen, Ergotherapeuten, Pflege und angrenzende Berufe, Student(inn)en und Schüler(innen) der aufgeführten Berufsgruppen ab 3. Ausbildungsjahr.

Termine

Freitag,                  07.02.2020                              11.30 – 19.00 Uhr

Samstag,               08.02.2020                               09.00 – 16.30 Uhr

Kursgebühr:         255,- Euro                              Fortbildungspunkte: 16

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen, kaltes Buffet, Skript

Begrenzte Teilnehmer(innen)zahl bis 16 Personen

Veranstalter

IFF Saar-Pfalz
Steffi Lux
Schulstraße 4
66877 Ramstein-Miesenbach
06371 - 952 45 54

Veranstaltungsort

IFF - Institut für Fortbildung
Schulstraße 4
66877 Ramstein-Miesenbach
Deutschland

Kontakt mit IFF Saar-Pfalz