Logopädie bei Morbus Parkinson

Neurologie, Parkinson Syndrome

Start:
08. Mai 2020
Ort:
Wien
Gebühr:
180 €
Punkte:
9
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Parkinsonkrankheit zu geben; sie erhalten eine umfassende Einführung in die Theorie und Praxis der logopädischen Therapie bei M. Parkinson mit Übungen aus den Bereichen Mimik, Stimme und Sprechen, die sich in der jahrelangen praktischen Arbeit mit Parkinsonbetroffenen bewährt haben.

 

Seminarinhalte:

–      Einführung in die Grundlagen der Parkinsonkrankheit

–      Einfluss der Kardinalsymptome auf das Sprechen und Schlucken; Beschreibung der Parkinson-Dysarthrophonie und des Symptomverlaufs im Rahmen der Krankheitsprogredienz.

–      Logopädische Diagnostik bei M. Parkinson („Hamburger Logopädie-Screening: M. Parkinson“ C. Gebert, 2007)

–      Logopädische Therapie bei M. Parkinson (Grundsätze , Ziele, Inhalte) unter Berücksichtigung der verschiedenen Krankheitsphasen

–      Training der Sprechstimme bei M. Parkinson; Vorstellen von Übungen, Protokolle und praktische Durchführung  

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus - Zentrum für Jugend- und Erwachsenenbildung
St.-Veit-Gasse 25
1130 Wien
Österreich

Kontakt mit ProLog WISSEN