Interkulturelle Kommunikation im logopädischen Berufsalltag

Angrenzende Bereiche

Start:
03. Mai 2020
10:00 Uhr
Ende:
04. Mai 2020
16:30 Uhr
Ort:
Ulm
Gebühr:
280 €
Punkte:
12
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Menschen aus anderen Kulturen haben andere Traditionen, Werte und Einstellungen entwickelt, die spezifisch für Ihre Kultur sind. Kulturelle Unterschiede wie das kulturspezifische Zeitverständnis, die unterschiedlichen Kommunikationsstile und das nonverbale Verhalten können jedoch in der Interaktion mit Patienten, Angehörigen und Eltern aus anderen Kulturen zu Missverständnissen und Konflikten im Berufsalltag führen.
Das Seminar bietet Ihnen anhand von theoretischen Grundlagen, Fallbeispielen und praktischen Übungen einen neuen Blick auf die Funktionsweisen von Kulturen und die Unterschiede zwischen Kulturen. Lernen Sie die verschiedenen Kommunikationsstile sowie deren Einfluss auf Interaktion und Kommunikation kennen. Die gewonnenen Erkenntnisse geben Ihnen Sicherheit in interkulturellen Gesprächssituation und unterstützen Sie dabei Missverständnisse und daraus resultierende Konflikte im Therapiealltag zu verringern.
Seminarinhalte:

  • Was ist Kultur?
  • Funktionsweisen von und Unterschiede zwischen Kulturen (Zeitverständnis, Verhaltensweisen, Kulturtypen, Kulturstandards)
  • Kommunikations- und Zuhörstile in anderen Kulturen
  • Kulturelle Variabilität nonverbaler Kommunikation
  • Strategien bei Störungen in der interkulturellen Kommunikation
  • Reflexion der eigenen kulturellen Prägung

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan