Praxisseminar - die Heptner-Methode in der Stimmtherapie

Atemtherapie

Start:
01. Oktober 2020
9:00 Uhr
Ende:
02. Oktober 2020
17:30 Uhr
Ort:
Ulm
GebĂŒhr:
330 €
Punkte:
18
Fortbildungspunkte
FĂŒr:
LogopÀdie

Beschreibung

In diesem Seminar geht es um die Therapie der funktionell, aber auch organisch gestörten Stimme. Gezielte KörperĂŒbungen fĂŒr Balance, Aufrichtung, StabilitĂ€t und Feinspannung lassen im Seminar die ZusammenhĂ€nge zwischen Körper und Stimme durch das VerstĂ€ndnis der Bewegungs- und Stabilisierungsprinzipien L, T und O bewusst werden. L fĂŒr „longitudinal“, T fĂŒr „transversal“ und O fĂŒr „oblique“ beschreibt Bewegungs- und Stabilisierungsprinzipien des Körpers, der Atmung, der Artikulation wie auch der Stimme. Was macht den Unterschied aus zwischen einer Übung fĂŒr die Stimmfunktion, die auf eine mentale Vorstellung aufbaut und einer Übung mit etwas Konkretem in den HĂ€nden?

  • Welche Reaktionen des Körpers sind grundsĂ€tzlich anders?
  • Wodurch definiert sich der Wert von einem Gegenstand, den ich konkret halten, festhalten, bewegen muss?
  • Warum bietet geeignetes Therapiematerial ein unbestechliches Biofeedback ĂŒber die QualitĂ€t, in der eine Übung in der Stimmtherapie ausgefĂŒhrt wird?

In diesem Seminar werden Übungen mit fĂŒr die Stimmtherapie entwickeltem Therapiematerial (Stimmsticks und Fußgewölbesticks) vorgestellt, geĂŒbt und erlernt.
Ziel ist höchst effiziente, nachhaltige, transferbeinhaltende Therapie.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan