MFT 4-8 sTArs - Myofunktionelle Therapie für 4-8 Jahre

Schluckstörung - Dysphagie

Start:
02. Oktober 2020
9:30 Uhr
Ende:
03. Oktober 2020
17:30 Uhr
Ort:
Ulm
Gebühr:
340 €
Punkte:
19
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

MFT 4-8 sTArs – Myofunktionelle Therapie für 4-8 Jahre mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch

MFT 4-8 sTArs ist ein strukturiertes, kindgerechtes Therapieprogramm für Kinder zwischen vier und acht Jahren zur Behandlung von myofunktionellen Störungen und bei Bedarf von Artikulationsproblemen der Laute /s/ und /sch/. Das dreiteilige Therapieprogramm wurde auf der Basis des etablierten Therapiekonzepts von Anita Kittel und in Zusammenarbeit mit ihr entwickelt. Jede Therapieeinheit ist vorgeplant und kann mit individuellen Hilfen den Fähigkeiten und dem Alter des Kindes angepasst werden. Ausgehend von einer gezielten logopädischen Diagnostik, werden spielerisch, mit viel Spaß, Bewegung, Wahrnehmungsschulung und Ganzkörperarbeit die orofazialen Funktionen, das physiologische Schlucken und bei Bedarf die Artikulation trainiert.
Dabei werden folgende Bereiche erarbeitet:

  • Diagnostik bei myofunktionellen Störungen u. Aussprachestörungen ab 4 Jahren
  • Verlaufsdokumentation zur Evaluierung des Therapieprozesses
  • Intervalltherapie bei myofunktionell bedingten Schluckstörungen im Anschluss an die Intensivtherapie (Schluckspaßtests – SSTs)
  • Ganzkörperkoordinationsübungen
  • Zungen-, Lippen-, Ansaug- und Schluckübungen
  • Taktil-kinästhetische Übungen zur Förderung orofazialen Wahrnehmung
  • Theorie und praktische Übungen zur Lautanbahnung und Festigung der Laute /s/ und /sch/ bei Sigmatismus und Schetismus addentalis, interdentalis oder lateralis: sTArs – spezielle Therapie der Artikulation von s/sch nach A. Kittel

Die Grundlagen der Myofunktionellen Therapie nach A. Kittel sollten bekannt sein.
Hierfür wird das Lesen des Buches „Myofunktionelle Therapie“ (Anita Kittel) oder ein Besuch der Fortbildung MFT9-99sTArs empfohlen. Die Übungen werden anhand der Übungshefte praktisch erarbeitet. Die Übungshefte müssen für die Fortbildung mitgebracht werden.

Wenn die Arbeit mit dem Programm zusagt, ist zudem der Kauf der „MFT 4-8 sTArs – Materialsammlung zu „Übung & Spaß mit Muki, dem Affen“ für Therapeutinnen und Therapeuten“ erforderlich. Die Sammlung enthält wichtige Unterlagen für die Anamnese, Diagnostik, die Bildergeschichten und Elternberatungsblätter.“

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan