Qigong für Atmung, Stimme und Erkältungsvorbeugung

Dysodie

Start:
13. Dezember 2020
10:00 Uhr
Ende:
14. Dezember 2020
16:30 Uhr
Ort:
Ulm
Gebühr:
290 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
Für:
Logopädie

Beschreibung

Qigong entstand vor etwa 4000 Jahren in China und die Übungen des Qigong sind bis heute eine kostbare Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Seminar erlernen sie Übungen des bewegten und stillen Qigongs, die sie im Alltag für Regenerations- und Entspannungsmomente einsetzen können. Übungen zur Atmung, die den Atem als Kraftquelle erlebbar werden lassen und die achtsame Wahrnehmung der Atmung ergänzen die Qigong Übungen.  Erkältungsvorbeugung beinhaltet speziellen Übungen für die Atemwege, Übungen für die allgemeine gesundheitliche Befindlichkeit und für die Intensivierung der achtsamen Eigenwahrnehmung. Im Seminar wird die Entwicklung der eigenen Sprechstimme im Mittelpunkt stehen: die Stärkung von Stimmklang und Ausdruckskraft, aber auch Pflege und Regeneration der Stimme, besonders für Therapeuten und Pädagogen. Gerne können eigene Texte oder Gedichte mitgebracht werden.

Seminarinhalte: Theoretische Einführung in das Qigong, praktische Qigong Übungen und Atemübungen, Erkältungsvorbeugung, Stimm-Übungen zur Pflege und Kraftentfaltung der Sprechstimme und praktische Stimmarbeit anhand von Texten und Gedichten.

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm
Deutschland
Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen

0731 97739093

Loguan: Bildung, die begeistert.

Fortbildungsinstitut Loguan

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan