Ein roter Faden für (Wieder)-Einsteiger*innen in der Stimmtherapie

Atemtherapie, Dysodie, Stimmstörungen, Stimmtherapie

Start:
05. März 2021
10:00 Uhr
Ende:
06. März 2021
16:30 Uhr
Ort:
Homburg
Gebühr:
260 €
Punkte:
16
Fortbildungspunkte
TN:
20
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie
Von:
collogo
collogo
Mit:
Ina Kimmel

Beschreibung

Der Bereich Stimmtherapie ist für Sie Neuland? Ihre letzte Stimmtherapie liegt schon einige Jahre zurück? Ihnen fehlt ein Überblick zu Übungen und Methoden? Sie sind unsicher, ob Sie selbst ein gutes Stimmvorbild sind und die Übungen gut anleiten können? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen Logopäden, die bisher um den Bereich Stimmtherapie einen großen Bogen gemacht haben. Dabei ist die Stimmtherapie ein so interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld! In diesem Praxisseminar werden Sie in zweierlei Hinsicht fit gemacht: in Bezug auf Ihre eigene Stimme und in Bezug auf Ihre zukünftige Rolle als Stimmtherapeut. Zahlreiche Übungen aus den Bereichen Haltung, Tonus, Bewegung, Atmung, Phonation, Artikulation, Person und Intention werden in Kleingruppen erprobt und sowohl in Bezug auf die eigene Stimme, als auch auf die Einsetzbarkeit in der Praxis reflektiert. Am Ende können Sie stimmlich souverän und mit einem umfangreichen Übungsprogramm im Gepäck in ihre ersten Stimmtherapien starten. Bitte bringen Sie zu diesem Seminar bequeme Kleidung, eine Decke und eine Matte mit.

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Kardinal-Wendel-Haus
Kardinal-Wendel-Str. 10
66424 Homburg
Deutschland
collogo
collogo
Burbacher Markt 7
66115 Saarbrücken

+49 681 98917534

Immer weiter Bildung!

collogo

Kontakt mit collogo