Streiten im Beruf - Konfliktlösung mit Gewinn

Start:
30. Januar 2021
10:00 Uhr
Ort:
Hannover
Gebühr:
145 €
Punkte:
8
Fortbildungspunkte
TN:
8
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Von:
Leibniz Kolleg
Leibniz Kolleg Hannover
Mit:
Simone Reese

Beschreibung

Streitgespräche im Beruf

Streiten Sie noch oder reden Sie schon – Konfliktlösung mit Gewinn
Lernen Sie Ihr eigenes Konfliktmuster kennen und die Anderer zu verstehen, um das persönliche Handlungsrepertoire zu erweitern und zu Gunsten aller Beteiligten zu nutzen.

Streit Konflikte und Auseinandersetzungen

Im Wörterbuch findet sich unter dem Stichwort „Streit“ diese Definition:
heftig über etwas diskutieren und dabei die unterschiedlichen, entgegengesetzten Meinungen gegeneinander durchsetzen wollen

Das will gelernt sein…und wenn aus den unterschiedlichen Meinungen ein Konflikt entsteht, kann eine Spirale in Bewegung kommen, die Sie unaufhaltsam nach „unten ziehen“ kann.
In diesem Sog gefangen, fällt es oft schwer sich daraus zu befreien.

Konflikte / Auseinandersetzungen sind aber auch ein Hinweis auf unentdeckte Entwicklungspotentiale: Sie bergen die Chancen, sich selbst-bewusst-zu werden, die eigenen Fähigkeiten zu erweitern und Verhalten zu hinterfragen.

Bereits Goethe wusste:
„Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht“

In diesem Workshop erfahren Sie, warum und wie Konflikte entstehen und welche Dynamik sie bekommen können. Wir werden uns dem Thema spielend nähern und herausfinden, wie jede/r persönlich Teil eines Konfliktes, aber auch Teil einer gemeinsamen Lösung werden kann.

In Übungseinheiten und intensivem Austausch erarbeiten Sie kommunikative Strategien und körpersprachliche Taktiken, die im Streit hilfreich sein können.
Sie entwerfen Regeln für eine sachliche Streitkultur und erhalten Impulse zur Selbstreflektion – auch im Hinblick auf die eigene Konflikt- und Kritikfähigkeit.

Wir werden über Gefühle philosophieren und Aggression analysieren.
Ebenso werden wir über Werte sprechen und die eigene Wahrnehmung hinterfragen.
Durch unterschiedliche praxisnahe Methoden und Inhalte werden Sie für die nächste Auseinandersetzung vermutlich gut gewappnet sein, um souverän und sachlich zu agieren.

 

Zielgruppe

Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Trainer / Ausbilder
alle aus dem Gesundheitswesen
Sozial- u. Erziehungsberufe
Lehrer / Pädagogen
Therapeutische Berufe
Erzieher
Kosmetikerin
Betreuungskräfte / Alltagsbegleiter
Apotheker / Apothekenpersonal
Interessierte, Studenten und Schüler

Referent

Reese, Simone

Uhrzeiten

Samstag, 30.01.2021 von 10.00 – 17.00 Uhr

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Leibniz Kolleg Hannover
Karl-Wiechert-Allee 66
30625 Hannover
Deutschland

Weiter durch Bildung

Leibniz Kolleg

Kontakt mit Leibniz Kolleg