Fachfortbildung Depressionen und Suizidalität - Herausforderung im beruflichen Kontext

Angrenzende Bereiche (Logopädie), Angrenzende Bereiche (Ergotherapie), Coaching und Beratung, Psychiatrie, Angrenzende Bereiche (Physiotherapie)

Start:
26. März 2021
10:00 Uhr
Ende:
28. März 2021
15:00 Uhr
Ort:
Hannover
Gebühr:
459 €
TN:
8
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie

Beschreibung

Veranstaltung wird gem. § 10 Abs. 1 Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt*

In der Fachfortbildung Depression und Suizidalität im beruflichen Kontext, erwarten Sie medizinische und psychosoziale Grundlagen des Störungsbildes der Depression. Manchmal kann u. a. die depressive Störung zu einem psychiatrisch-psychotherapeutischen Notfall werden, welcher unmittelbar ein professionelles Eingreifen erfordert, um einer gegenwärtigen Selbst- und/oder Fremdgefährdung zu begegnen. Neben wichtigen Grundlagen der akuten Krisensituation beschäftigen wir uns mit dem Beziehungsaufbau, der Gesprächsführung und der Vorstellung ressourcenorientierter Techniken.

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Praxis für Psychotherapie und Psychoonkologie (DKG)
Davenstdter Straße 6a
30449 Hannover
Deutschland
Psychotherapie und Psychoonkologie DKG Yvonne Gardi
Praxis für Psychotherapie und Psychoonkologie DKG
Davenstdter Straße 6a
30449 Hannover

0511 / 3376931