Dysarthrie bei Kindern und Erwachsenen mit Mehrfachbehinderung – Grundlagen, Diagnostik, Therapie

Diagnostik und Befundung, Dysarthrophonie, Therapiemethoden

Start:
15. Mai 2021
9:30 Uhr
Ende:
16. Mai 2021
14:30 Uhr
Ort:
Bad Heilbrunn
Gebühr:
260 €
Punkte:
14
Fortbildungspunkte
TN:
25
Teilnehmer:innen
Für:
Logopädie

Beschreibung

Dysarthrien treten nicht nur bei Erkrankungen im Erwachsenenalter, sondern sehr häufig auch nach frühkindlichen Hirnschädigungen auf. In diesem Fall fügen sie sich meist in das klinische Bild einer Mehrfachbehinderung, das heißt, es liegen z.B. auch substantielle kognitive, sensorische und körpermotorische Störungen vor. Dysarthriediagnostik und -therapie bei Kindern und Erwachsenen mit solch komplexen Störungsbildern stellen eine große Herausforderung für Sprachtherapeut*innen dar. Das Seminar vermittelt neben Grundlagen auch unmittelbar anwendbare Methoden und Vorgehensweisen, die nicht zuletzt auch auf Patienten mit spät erworbenen, komplexen Störungen übertragbar sind.

 

Fortbildungsziele:

Die Teilnehmer erhalten alle relevanten grundlegenden Informationen zum Thema Dysarthrie bei Mehrfachbehinderung. Sie lernen außerdem Methoden für Diagnostik und Therapie kennen, die mit mehrfachbehinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen anwendbar sind.

Interesse? Dann einfach DIREKT ANMELDEN

Veranstaltungsort

Fachklinik Bad Heilbunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn
Deutschland
So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)
So - Seminarorganisation für therapeutische Berufe, Barbara Lueb
Kohlstattstr. 19
bad tölz

804172371

Angewandtes Wissen. Praxisnah. Relevant. Fundiert. Menschlich. Persönlich.

So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)

Kontakt mit So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)